Adel verpflichtet

Chris King Sour Apple Limited 2014

Wer schon König heisst, kann es sich eigentlich nicht leisten, Ramsch auf den Markt zu bringen. Ob sich Chris King bei der Entwicklung seiner Produkte von diesem Argument leiten lässt, ist nicht bestätigt. Sicher ist aber: Bei der Qualität gehen er und sein Team keine Kompromisse ein. Bereits der erste Steuersatz , den Chris im Jahr 1976 baute, lief leichter und länger als alle bisher gebauten Steuersätze von anderen Herstellern. Das Erfolgsrezept von damals ist immer noch dasselbe und wird heute auch bei den Naben und Innenlagern angewendet: Hochpräzise, nachschmierbare Industrielager aus rostfreiem Stahl werden mit geringsten Fertigungstoleranzen in die computergefrästen Gehäuse eingepresst.

Und weil der Perfektionist Chris King sicher gehen will, dass auch alle Qualitätsvorgaben eingehalten werden, werden alle Komponenten inklusive Lager bis heute im Firmenhauptsitz in Portland/USA hergestellt und zusammengebaut. Das ist auch der Grund dafür, dass Chris King bedenkenlos zehn Jahre Garantie auf seine Steuersätze und fünf Jahre Garantie auf Naben und Innenlager geben kann. Denn er weiss aus den Erfahrungsberichten seiner Kunden, dass schon mancher Steuersatz länger gehalten hat als der Rahmen, in den er eingebaut wurde. http://www.chrisking.com